Auszeit mit Alpaka

Sanftmut trifft auf Achtsamkeit

Alpakas eignen sich durch ihr wundervolles, ruhiges und menschenfreundliches Wesen in besonderem Maße für den Einsatz im Teambuilding und Coaching. Alpakas haben nicht nur die Eigenschaft, beruhigend zu wirken, sie zaubern den Menschen auch ein Lächeln ins Gesicht. Doch die Tiere können noch viel mehr. Die sanftmütigen Vierbeiner sind sensible Herdentiere und haben ihren ganz eigenen Kopf – folgen aber immer dem Leittier. Mit diesen Tieren zu interagieren und sie hautnah zu erleben sind für viele Teilnehmer einprägsame Momente. Zu Beginn dieses besonderen Teamevents findet ein gemeinsames Kennenlernen der Tiere statt und Sie erfahren Interessantes und Wissenwertes über Alpakas. Im Laufe des Prozesses werden sich die Tiere zu den Teilnehmern gesellen und diese werden dabei  ihre Charakteristika erfahren. Der Umgang mit den Alpakas verstärkt Selbstfindungsprozesse, kongruentes und empathisches Verhalten, welches u.a. soziale Interaktionen positiv beeinflusst. Unausgesprochenes wie Körperhaltung, Gestik und sowohl unsere bewussten als auch unbewussten Gedanken werden von den Tieren feinfühlig wahrgenommen und gespiegelt. Im Umgang mit den Tieren können alltägliche, berufliche Verhaltensmechanismen bewusst werden. Alpakas wirken durch ihr ruhiges und sensibles Wesen ausgleichend. In der Stille der Natur der Insel Langeoog entgleiten wir während des gesamten Events dem Alltagsstress. Ein wenig Bewegung, etwas Wind in Kombination mit den sanftmütigen Tieren eröffnen neue Handlungsspielräume.

Individuelle Gruppenevents sind ab 4 Personen zwischen Juni und Oktober möglich.