Pferdegestütztes CoachingHäufig werde ich gefragt, warum das pferdegestützte Coaching so erfolgreich ist. Das in der Praxis bewährte, 6-stufige pferdegestützte Coachingkonzept nach der horsesense® Methode basiert auf der Interaktion zwischen Mensch und Pferd und wird von mir als zertifizierter Coach begleitet. Pferde wenden sich dem Menschen zunächst grundsätzlich positiv zu. Durch ihre sensible Wahrnehmung erkennen sie unbewusste Verhaltensweisen und spiegeln diese dem Coachee direkt wider. Binnen Sekunden hat das Pferd die Energie und die Emotionen des ihm begegnenden Menschen erfasst. Als Herden- und Fluchttiere folgen Pferde nur Menschen, denen sie vertrauen. Sie sind sehr wachsam und entscheiden sich in dem jeweiligen Moment für oder gegen eine Zusammenarbeit mit dem Menschen. Auf der Basis von Vertrauen, Authentizität und Respekt werden Erkenntnisprozesse von den Pferden angestoßen. Durch die geleitete Selbstreflexion, das Coaching, erkennt der Coachee seine Denk- und Verhaltensmuster und leitet konkrete Maßnahmen daraus ab. Die im Coaching, teils sehr intensiven Erfahrungen und Erkenntnisse bleiben vielen Teilnehmern jahrelang in Erinnerung und sind dadurch äußerst nachhaltig. Folgendes Video gibt dir einen Eindruck von meinem Coaching.

 

5 Gründe für ein pferdegestütztes Coaching

  1. Ein pferdegestütztes Coaching spart wertvolle Zeit, da der Lerneffekt aus emotional erlebten Situationen sehr intensiv, nachhaltig und wirkungsvoll ist.
  2. Pferde sind Experten der nonverbalen Kommunikation. Sie geben freundliches, wertfreies und ehrliches Feedback, so dass jeder Coachee dieses dankbar annehmen kann.
  3. Neue Perspektiven und Ideen entstehen, sobald man sein gewohntes Umfeld verlässt. Das pferdegestützte Coaching holt die Teilnehmer raus aus dem Büroalltag, führt sie raus aus der Komfortzone, rein in ein neues Erlebnis. Die Coachees setzen Aufgaben um, die sie zuvor noch nie durchgeführt haben.
  4. In Zeiten von Digitalisierung ermöglicht das pferdegestützte Coaching ein Erlebnis in der freien Natur und schult gleichzeitig die Achtsamkeit der Coachees.
  5. Mit dem pferdegestützten Coaching erweitern die Teilnehmer Ihre persönlichen Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten. Die Coachees steigen aus der Verstandesebene aus und finden wieder Zugang zu Ihren Wünschen, Zielen und Fähigkeiten und Mut, etwas zu verändern.