Erfahrungsbericht von Marek Sandrock

Das pferdegestützte Coaching bei Urte Sjuts war mein diesjähriges Highlight auf der wunderschönen und entschleunigten Nordseeinsel Langeoog. Um dieses besondere Erlebnis auf der Insel zu erfahren bin ich extra aus Hamburg angereist. Mit dem Auto und der Fähre ging es am 24. Juli auf die Insel. Das Coaching fand dann entspannt am 25. Juli statt. Nach einer sympathischen Begrüßung von Urte ging es nach einer kurzen Einführung direkt auf den Reitplatz, um mit den Pferden zu arbeiten. Zunächst standen die Beobachtung und die erste Kontaktaufnahme mit den Pferden im Fokus. Schon das war ein echtes Highlight für mich. Anschließend gab es verschiedene Übungen bei denen ich meine Stärken von den Tieren gespiegelt bekommen habe. Es entstand relativ schnell eine Symbiose zwischen mir und den Pferden. Eine spannende und zu gleich emotionale Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Durch das Arbeiten mit den Pferden habe ich viel über meine Führungsqualitäten gelernt und konnte auch viele neue Stärken entdecken. Das Schöne fand ich, dass ich für das Coaching keinerlei Vorerfahrung benötigte, und mich vollständig auf meine Intuition verlassen konnte. Auch für den Alltag sind die gesammelten Erfahrungen wertvoll und in der Praxis anwendbar. Insgesamt waren die ca. 1,5h sehr intensiv und ich konnte viel für mich mitnehmen. Das lag neben den sehr gut gepflegten Pferden, auch an der authentischen und kundenorientierten Art von Urte. Durch Ihre langjährige Erfahrung mit den Pferden und als Coach, begleitete Urte den Coaching-Prozess sehr professionell, so dass ich zu jeder Zeit ein gutes Gefühl hatte, was vor allem bei der Arbeit mit Pferden extrem wichtig ist. Ich kann jedem, der eine besondere und nachhaltige Erfahrung auf Langeoog sammeln möchte, das pferdegestützte Coaching bei Urte empfehlen.